Veranstaltungen

Drei verschiedene Veranstaltungen im Jahr fördern das Miteinander im Stadtteil und sollen die Identifikation der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Lebensort stärken.

» Heubergfest mit Bewohnertreff im Grünen

Im Sommer findet an einem Wochenende das traditionelle Heubergfest mit dem Bewohnertreff im Grünen am Samstagnachmittag statt. Ein buntes Programm für Groß und Klein mit Informationsständen zum Stadtteil, Sport- und Spielangeboten sowie viel Musik und Tanz laden auf den Platz der Deutschen Einheit ein. In entspannter Atmosphäre gibt es für die Heubergbewohner und Gäste die Gelegenheit, sich zu treffen und miteinander in Austausch zu kommen. Leckerer Kuchen, Bratwurst und erfrischende Getränke runden das Angebot ab.

» Freiwilligentag

Unter dem Motto "Heuberg mach(t) mit!" können aktive Bürgerinnen und Bürger mit guten Ideen, handwerklichem Geschick und Spaß am gemeinsamen Arbeiten zeigen, dass sie sich für ihren Stadtteil engagieren. Die Idee des Freiwilligentages basiert darauf, dass Menschen an einem Tag im Jahr in verschiedenen Tages-Projekten der beteiligten Vereine, Institutionen und Gruppen mitarbeiten. Dieser Einsatz für die Allgemeinheit erfolgt unentgeltlich, freiwillig. Ein großes Abschlussfest mit gemeinsam zubereiteten Speisen gibt es in jedem Jahr als Dankeschön.

» Advent auf dem Heuberg

Am ersten Samstag im Dezember organisiert der B├╝rgerverein den Advent auf dem Heuberg auf dem Platz der Dt. Einheit. Für Unterhaltung und das leibliche Wohl sorgen die Vereine und Bewohnerinitiativen aus dem Stadtteil sowie Schulen und andere Institutionen. Zwischen all den herzhaften und süßen Speisen sowie heißen Getränke findet jeder das Richtige. Natürlich kommt auch der Nikolaus - sein Kommen ist der traditionelle Höhepunkt. Den Abschluss bildet alljährlich eine besinnliche Adventsandacht in der Evangelischen Auferstehungskirche.